Hier kommt ein Consul mit GT

das seriöse Pendant zu unserem Südfrankreich Granada sieht so aus: ein Consul 2.3 GT aus 72 in dezentem dunkelgrün mit schick kariertem Interieur im einwandfreien Zustand. Seit ‘92 abgemeldet und dann sachte zum Fahren gebrachtes Auto aus erster Hand mit glaubhaften 98.000km. Der Wagen stand dunkel und trocken, dementsprechend mal keine ausgeblichenen Rücklichtgläser und Ähnliches. Wir haben Standschäden und ein paar andere Kleinigkeiten repariert und somit gibt´s HU und AU neu. Der Unterboden ist ungeschweisst und gut, an der Karosse gibt es nur sehr wenig auszusetzen. Hauben, Türen, Vinyldach- alle üblichen Verdächtigen präsentieren sich recht ordentlich. Über eine Hohlraumversiegelung sollte man mal nachdenken.
Wer also früher sein Zimmer aufgeräumt und was Vernünftiges gelernt hat, und  nicht mehr bei den Eltern wohnt, könnte sich diesen Motorwagen eigentlich mal gönnen.