Jetzt wird mal ne Rarität aufgefahren. Von 1985 bis 1986 wurde dem E- Rekord von Opel in Zusammenarbeit mit Irmscher eine sportliche Note verpasst. Der Omega war schon in Sicht und irgendwie mussten die letzten Rekord von der Halde. Also Rundumspoiler rangenietet, Alus rauf incl. Spurplatten, Tresen auf den Kofferdeckel. Dazu noch etwas tiefer und härter und damit man beim querfahren nicht Muddi auf´n Schoss rutscht Recaros mit mehr Seitenhalt. Sportlenkrad, Sportauspuff ist wohl selbstverständlich.
Bei unserem Exemplar ist vor einiger Zeit dann mal eine Lexmaul Anlage druntergeschraubt worden. Auch gut.
Farbe und so seht Ihr ja. Rostfrass an den hinteren Radläufen, rechts deutlich, links geht`s los. Dome sind geflickt, geht aber klar. A- Säulen haben wir für die HU schweissen lassen. Kupplung ist bald fällig, rutscht aber noch nicht. Wenn ihr wollt, machen wir die neu, dann ist aber nix mehr mit runterhandeln und so.
Der Wagen ist aus dritter Hand: Autohaus für einen Tag, dann zweiter Besitzer von ´86 bis 2006 und seitdem nur noch 07er beim Drittbesitzer. Abgelesene Laufleistung (5- stellig) 46444Km. Wir addieren einfach mal 100tausend dazu. Der Wagen braucht etwas Arbeit, für die HU haben wir aber alles gemacht, incl. einem kleinen Service. Also ruhig mal gucken kommen.